Eissport oder Eiszeit?

Liebe Leserin, lieber Leser

In der Stadt ist Fasnacht, die den Winter austreiben soll. Wenn ich das Wetter betrachte, scheint dies zu gelingen. Nicht ganz sicher bin ich, wenn ich den verbissenen Abstimmungskampf gegen Budget und Hochbaustelle verfolge. Ich habe immer gewusst, dass die Steuern einmal wieder steigen würden. Nun ist es soweit und mit dem vorgesehenen Steuersatz sind wir immer noch weit in der unteren Hälfte der Solothurner Gemeinden. Ich sage Ja, weil die Stadt weiter prosperieren soll, weil wir eine tolle Stadt mit einem grossen und lebendigen kulturellem und sportlichen Leben und den entsprechenden Angeboten haben und behalten wollen. Weil unsere Stadt gepflegt werden will und weil wir nach 50 Jahren ein weiteres Schulhaus brauchen. Darum 3 x Ja am 24. März 2019!

Iris Schelbert-Widmer