Danke, Danke, Danke!

Eine grosse Stimmbeteiligung und über 4’250 Ja-Stimmen zum neuen Schulhaus mit Dreifachturnhalle im Kleinholz sind ein Grund für grosse Freude.

Im Namen aller Oltner Schulkinder und solchen, die es noch werden, bedanke ich mich bei allen positiv eingestellten Stimmberechtigten. Lange mussten wir auf diesen Tag warten, viele Diskussionen um die anfangs falsch eingeschätzten Kosten gingen der Abstimmung voraus, Fragen über Sinn oder Unsinn einer Dreifach-Turnhalle neben einer Mehrzweck- und Eventhalle wurden aufgeworfen. Derweil die lokalen Politiker und Politikerinnen diskutierten, arbeiteten im Hintergrund Architektinnen, die Projektsteuergruppe, Projektbegleitgruppe, Fachplanerinnen und Ingenieure an der Planung des Schulhauses und der Turnhalle. Vieles musste angepasst werden, jedes Detail wurde geprüft und die Kosten mussten jederzeit im Auge behalten werden.

Ich danke hier nicht nur den Abstimmenden für ihr JA, sondern auch den Mitgliedern der zwei unterstützenden Komitees, der IG Sport, den Mitgliedern des Gemeindeparlaments, des Stadtrates und den Mitarbeitenden der beiden Direktionen Bau und Bildung & Sport für ihre grosse Unterstützung!

Unsere Stadt wächst und gedeiht und damit wachsen auch die Aufgaben und die Anforderungen an die Infrastruktur. Das neue Schulhaus im Kleinholz ist ein Generationenprojekt und Oltens Bevölkerung zeigt, dass, wenn es darauf ankommt, auch Grosses geschehen kann.

Danke!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.